Firmenportrait

German Seed Alliance – alles aus einer Hand

Die German Seed Alliance (GSA) mit Sitz in Köln wurde im Jahr 2008 gegründet und ist ein Gemeinschaftsunternehmen deutscher Pflanzen­zucht-Unternehmen. Die GSA hält für ihre Kunden aus der Landwirt­schaft ein umfassendes Sortiment innovativer Pflanzen­sorten bereit.

Die German Seed Alliance bündelt zahlreiche Aktivitäten ihrer Gesell­schafter aus Forschung, Züchtung, Saatguterzeugung und Vertrieb. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Koordination in der Forschung, die Entwicklung gemeinsamer Zuchtprogramme für Auslandsmärkte und die Erschließung dieser neuen Märkte. Aktuell liegt der Fokus der GSA-Tätigkeit auf der Forschung sowie der Züchtung und dem Vertrieb leistungsstarker Sorten in Russland.

Qualitätssaatgut ist das Schlüsselprodukt für die Landwirtschaft, es spart Kosten und gibt Sicherheit. Deshalb bietet die GSA ein ganz­heitliches System mit hoher Qualität – von der Kreuzung der Sorten bis zur Auslieferung des Saatguts an den Landwirt.

Kompetenter Service und individuelle Beratung gewährleisten dem Landwirt, dass Sorten und Saatgut der GSA und ihrer Gesellschafter erfolgreich in der gesamten Fruchtfolge eingesetzt werden können.

[BX]Die Maxime der German Seed Alliance:

  • Bündelung aktueller Forschungsansätze
  • Sicherung einer nachhaltigen erfolgreichen Züchtung
  • breites Portfolio für Premiumsaatgut
  • innovative Sorten für die gesamte Fruchtfolge
  • beste Beratung für einen wirtschaftlichen Pflanzenbau

[/BX]
Mehr als 200 Sorten für Russland

Für die German Seed Alliance ist Russland ein wichtiger Markt mit großem Potenzial. Russland verfügt über sehr vielfältige Anbauregionen, die ein breites Sortiment an­gepasster Sorten erfordern.


Dank der Expertise der Gesellschafterhäuser und ihrer Vertriebsunternehmen erhalten die Kunden das gesamte Wissen zu Sorten, Anbau, Verarbeitung und Markt individuell und fruchtartspezifisch direkt aus erster Hand.


Mit dem Qualitätssaatgut der Vertriebspartner:

wird den Kunden hochwertiges Saatgut für nahezu die gesamte Fruchtfolge aus einer Hand angeboten. Hierfür ist die Tochtergesellschaft OOO German Seed Alliance Russ zuständig.

German Seed Alliance hat in Russland mehr als 220 Sorten registriert und ist damit größter nicht-russischer Sorten-Anbieter im Land. Diese breite Palette ermöglicht ein individuelles Angebot an die Land- und Agrarwirtschaft – vom Schwarzen Meer bis nach Wladiwostok am Pazifik.


Die German Seed Alliance bietet der Landwirtschaft Saatgut für folgende Kulturen an:




Engagement in Verbänden: